Nr. 38: Herrensocken

Ehrlich gesagt möchte ich gar nicht wissen, wie lange ich an so einem Paar Socken in Gr. 47 herumstricke. Jedenfalls habe ich ein weiteres Paar für meinen Mann gestrickt. Der nächste Winter kommt bestimmt. 
Die Wolle ist von buttinette und gefällt mir weder vom Farbverlauf noch von der Haptik besonders. Hinzu kam, dass die neuen Nadeln (aus Metall, von Drops) zum Kabel hin einen „Absatz“ haben und die Maschen nicht glatt drüber laufen.
Insgesamt also kein Spaß-Projekt. 
0 Kommentare

Nr. 37: Kleine Decke

Aus einem meiner Lieblingsgarne gestrickt (Stylecraft Special DK) und somit schön weich.
Die Decke ist noch nicht gespannt worden. 
Das Popart-Muster gibt es kostenlos bei Ravelry (s. meine Projekte dort) und ist sehr einfach zu stricken. Das Ergebnis gefällt mir, aber ehrlich gesagt ist kraus rechts in Runden stricken auf Dauer ziemlich öde. Da fehlte mir recht schnell die Herausforderung. Vielleicht wäre die Decke sonst größer geworden. 
0 Kommentare

Nr. 36: Kindersocken

Aus 2 Wollresten gestrickt in Gr. 33/34
Schaft Muster „Sockengerippe“, etwas abgewandelt damit es auf die Maschenzahl passt
Damit wäre die „Feuerwolle“ aus dem Opal-Abo restlos verbraucht 😉
0 Kommentare

Nr. 21-35

Da ich schon eine ganze Weile nichts geschrieben habe, mal wieder ein Sammel-Aufhol-Post... 🙈
Nr. 21: ein Fledermausshirt für mich aus Stoffresten. Schnitt „Mathilda“
Nr. 22: schnell genähtes Röckchen
Nr. 23: 4kg Erdbeeren zu Marmelade verarbeitet 
Nr. 24 (ohne Bild): 3kg Apfelmus eingekocht 
mehr lesen 0 Kommentare

Nr. 19&20: Sofaüberwurf

Eine Stoff, den ich seit Jahren hin und her räume...
0 Kommentare

Nr. 18: Kindershirt

Wirklich sehr schnell zugeschnitten und genäht: Easy Peasy Shirt (Gr. 128)
Den Einhornstoff gab es mal als Eigenproduktion bei Königreich der Stoffe
0 Kommentare
Meinen bisherigen Blog findet ihr hier