24. August 2017
Zugegeben: Meistens bin ich ziemlich früh dran mit der Planung der Weihnachtsgeschenke. Bei gefühlten 80% Luftfeuchtigkeit und über 30 Grad im Schatten ist mir auch nicht besonders weihnachtlich zumute. Da ich in der Regel auch das eine oder andere selbstgemachte Geschenk verschenke und ansonsten auch versuche, etwas wirklich passendes zu finden, brauche ich etwas Vorlauf. 2015 gab es selbstgemachte Adventskalender statt Weihnachtsgeschenke an Heiligabend. (Bis auf Kleinigkeiten für die...
22. August 2017
Der Louisa Coat in Gr. 152 ist (fast) fertig
28. Juli 2017
Wassermelonen-Wickelkleid für 12 colours of handmade fashion
27. Juli 2017
Companie M. Blogtour: Zwischenstop und Verlosung
25. Juli 2017
Nach einer kleinen Ausmist-Aktion im Kleiderschrank meines Kleinen blieb nicht einmal ein Drittel übrig. Hoppla,.... jetzt ist der Inhalt sehr überschaubar und ich kann mich (theoretisch, mal abgesehen vom Zeitmangel) richtig austoben. Aus dem tollen Vikingerstoff habe ich nach einem Schnitt aus der Ottobre einen Cardigan zugeschnitten. Abwandlungen: Statt des Bündchen am Ausschnitt/vorderer Kante ein Kragen, Knöpfe statt Druckknöpfe. Verlinkt zu Creadienstag, HandmadeonTuesday,...
18. Juli 2017
Zwischenbilanz meiner Stoffdiät in Metern? Kann ich gerade nicht liefern, da ich die letzten Quittungen noch nur auf die Seite gelegt habe. Im Mai habe ich es tatsächlich geschafft, keinen einzigen Meter Stoff zu kaufen! Was ich über den Juni und Juli leider nicht sagen kann. Folgende Punkte kann ich jedoch festhalten: 1. Stoffe so schnell wie möglich nach dem Kauf zuschneiden und nähen. Dann ist die Freude größer und das Gewissen leichter. Da gebe ich Küstensocke völlig recht. 2. UFOs...
11. Juli 2017
Binnen eines Monats hat mein Großer 8 (!!!) Hosen zerschlissen. Da ich eine Abneigung gegen die aktuelle Mode habe, landet die Hosen bei mir zum Flicken. Mit reinem Nähen und Stopfen war da nicht mehr viel zu machen, also kam nur richtiges Flicken in Frage. Eigentlich sollte ich das Kind nicht für seinen Umgang mit der Kleidung belohnen und ich könnte ihn in seinen modernen Hosen einfach herumlaufen lassen.... Aber das widerstrebt mir einfach und so durchsuchte ich meinen...
08. Juli 2017
Für diesen Monat hat sich Selmin Rot ausgesucht. Bisher hatte ich es nicht geschafft etwas für die Aktion zu nähen. Dieses Mal soll esanders werden! Vor allem bei Rot bin ich gleich dabei ;-) Was genau genäht wird, steht schon fest. Es wird sommerlich und lecker, so viel sei verraten.
04. Juli 2017
Der Besuch des Kindergarten-Fotografen stand an und da es unser letztes Kindijahr ist *schnief*, wollte ich ganz besonders schöne Bilder. Meine Kleine bekam daher ein ganz neues Kleid. Eine Mabel mit dem Jersey "summerbreeze" von Lillestoff als Oberstoff. Gefüttert habe ich das Kleid mit geblümter BW-Webware (s. Rüschen). Ich liebe diesen Jersey! Ein echter Streichelstoff für ganz besondere Kleidungsstücke.
26. Mai 2017
Im Februar hatte ich bereits meine Nähpläne für das Frühjahr aufgelistet und bin nach wie vor am Nähen und Abhaken. Das interessiert den Sommer natürlich herzlich wenig und er nähert sich trotzUFOsin meinem Zimmer. Also sind wieder neue Klamotten für die Kinder nötig. Hinzu kommt die Einschulung meiner Kleinen. Benötigt wird zum Glück & dank großem Vorrat & Beschenkung gebrauchter Klamotten relativ wenig: - je 4 Tops für die Mädels (Gr. 152, Gr. 116/122) - je 3 kurze Hosen...

Mehr anzeigen